Welttourismusorganisation erkennt Fujairah offiziell als nachhaltiges Tourismusziel an

Welttourismusorganisation erkennt Fujairah offiziell als nachhaltiges Tourismusziel an

Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen hat die offizielle Akkreditierung des Fürstentums Fudschaira als nachhaltiges Tourismusziel bekannt gegeben. Infolge dessen wurde dem Fujairah Adventure Centre eine Mitgliedschaftsurkunde überreicht, die die Mitgliedschaft in der Welttourismusorganisation bestätigt.

Dies erfolgte während der Sitzung der Welttourismusorganisation in Samarkand, Usbekistan, in Anwesenheit des Fujairah Adventure Centre, welches das Akkreditierungsdossier vorstellte und Reiseziele und Projekte im Zusammenhang mit Abenteuer- und nachhaltigem Tourismus im Fürstentum präsentierte.

Amr Zinedine, Direktor des Fujairah Adventure Centre, sagte bei dieser Gelegenheit: “Diese Akkreditierung durch die Welttourismusorganisation unterstreicht die großen Anstrengungen und das Engagement des Fürstentums Fujairah, das sich weiterhin um eine Führungsrolle in allen Bereichen bemüht, geleitet von der Richtung und Vision seiner weisen Führung”.

Er fügte hinzu: “Der Tourismussektor war schon immer eine der Prioritäten des Fürstentums, mit einem starken Fokus auf die Sicherstellung seiner Nachhaltigkeit.

Unser Team im Fujairah Adventure Centre ist stolz darauf, durch seine exklusive Mitgliedschaft in der Welttourismusorganisation eine Rolle bei der Etablierung des Fürstentums in der ganzen Welt zu spielen.”