Der Dubai Frame - ein Panoramablick

Der Dubai Frame  – ein Panoramablick

Der Dubai Frame ist seit 2018 das jüngste Mitglied der architektonischen Wahrzeichen sowie eine beliebte Touristenattraktion in Dubai. Es handelt sich um ein 150 Meter hohes und 93 Meter breites gold-leuchtendes Bauwerk in Form eines Bilderrahmens, welches mit seiner beeindruckenden Größe in den Himmel emporragt. Der Rahmen bietet Panoramablicke auf die gesamte Stadt Dubai und erzählt ihre Geschichte von der Gründung bis zur Umsetzung ihrer ehrgeizigen Pläne für eine blühende Zukunft. Das markante Wahrzeichen dokumentiert reizvolle Szenen und Ansichten der Regionen des Emirats und schlägt eine Brücke zwischen der alten Vergangenheit von “Danat Al Dunya” und der prosperierenden Gegenwart.

Die Besucher des Frames können den atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang von der Spitze der Brücke aus genießen, mit den Panoramaaufzügen fahren und die Aussicht auf Dubai von beiden Seiten des Frames genießen. Sie können auf dem beleuchteten gläsernen Steg der Hängebrücke spazieren gehen, die bekanntesten Wahrzeichen Dubais und seine touristischen Ziele kennenlernen, Selfies vor den schönsten Wahrzeichen Dubais machen und eine herrliche Zeit vor dem leuchtenden Aquarellbild verbringen, während sie den musikalischen Klängen der Frame Fountain lauschen.

Der Dubai Frame befindet sich im Zabeel Park und ist vom Tor Nr. 4 an der Sheikh Rashid Road aus zu erreichen. Für Besucher stehen Parkplätze zur Verfügung. Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist die Al Jafiliya U-Bahn-Station der Roten Linie. Die Öffnungszeiten sind von 9 Uhr morgens bis 21 Uhr abends.