Winterkälte in Dubai

Nachdem es bereits in mehreren Nahostländern fest geschneit hat, macht sich diese Tage auch in den Emiraten ein kalter Winterwind bemerkbar.

Obwohl es tagsüber bei rund 22 Grad Celsius recht angenehm ist, so kühlt es doch in der Nacht schnell ab und man sieht viele Einheimische erstmals dieses Jahr in richtiger Winterkleidung.

Die kältesten Nachttemperaturen wurden in Al Ain gemessen (um die 2 Grad Celsius) – in Dubai waren es gestern Nacht grad mal noch 13 Grad.

Die Winterkälte soll noch ein paar Tage anhalten, meint die Wettervorhersage. Zudem ist es frühmorgens immer recht neblig (siehe Foto).

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.