Rettungsprogramm: Meeresschildkröten in Dubai

Seit letzten Dezember wurden in Dubai mehr als 210 junge Meeresschildkröten, die an den Strand gespült wurden und teilweise verletzt waren, gerettet.
Das “Dubai Turtle Rehabilitation Project” oder kurz “DTRP” ist ein gemeinsames Projekt vom “Wildlife Protection Office” und vom Aquarium der Jumeirah Hotelgruppe. Die medizinische Pflege übernimmt die Al Wasl Veterinärklinik und die Dubaier Falkenklinik. Die meisten Schildkröten sind Jungtiere der “Hawksbill” Art (Eretmochelys imbricata). An einem einzigen Tag im Januar 2011 wurden in Dubai 45 an den Strand gewaschene Schildkröten gefunden.

Die aufgefundenen Tiere werden in einem speziell erbauten “Heim” neben dem “Wharf Restaurant” im Mina Salam Hotel in Dubai untergebracht und gesund gepäppelt. Letztes Jahr konnten 42 rehabilitierte Tiere wieder ins Meer ausgesetzt werden.


Foto oben: links – ein krankes Tier. rechts: eine gesunde Meereschildkröte nach der Behandlung

Wenn ihr Meeresschildkröten in Dubai findet, bitte umgehend folgende Telefonnummer anrufen: +971 4 3017198. Die Gruppe hat auch eine Facebook Seite: www.facebook.com/turtle.rehabilitation

Die kleinen Meereschildkröten können jederzeit in ihrem Zuhause besucht werden. Jeden Freitag um 13.00 Uhr steht zudem ein Angestellter der Anlage vor Ort für Fragen zur Verfügung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.