Hotel Gallery startet morgen in Dubai

Hotel Gallery startet morgen in Dubai

Das Dubai World Centre ist für die Eröffnung der Hotel Gallery 2024, auf der die neuesten Trends und Technologien im Gastgewerbe aus 27 Ländern der Welt vorgestellt werden, bereit. Es werden mehr als 250 Aussteller und über 10.000 Besucher erwartet.

Die diesjährige Ausstellung ist die am meist besuchtesten in ihrer mehr als 20-jährigen Geschichte: Belgien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien und die Türkei sowie Polen nehmen zum ersten Mal an der Veranstaltung teil.

Auf der Messe finden vier Konferenzen statt, die sich mit der Bedeutung von Technologie, Nachhaltigkeit und Wellness für die Entwicklung von Gästeerlebnissen befassen.

Mehr als 100 Experten aus dem Gastgewerbe werden sich während der vier Konferenzen, die am Rande der Messe stattfinden, eingehend mit Trends befassen. Dazu zählen das Hospitality Leaders‘ Forum and Food and Beverage Industry Stakeholders, die Haitik Dubai Conference, das Professional Room Servicing Group Meeting und die Annual Middle East Hospitality Engineers Conference.

Eine Erklärung von DMG Events, den Organisatoren der diesjährigen Messe, spiegelte verschiedene Einblicke und Ideen über den sich entwickelnden Gastgewerbesektor wider, einschließlich der neuesten Trends, die nachhaltige und umweltfreundliche Lösungen, Techniken der künstlichen Intelligenz in Küchen und Technologien zur Verbesserung der Effizienz und Sicherheit in verschiedenen Abläufen bei gleichzeitiger Sicherstellung verbesserter Einnahmen umfassen.

Die Hotelmesse bringt Einkäufer, die auf der Suche nach den neuesten Innovationen und Produkten sind, die das Gesicht des Gastgewerbes verändern wollen, mit den besten Marken und Anbietern aus den Bereichen Hoteltechnologie, Lebensmittel und Getränke sowie Ausrüstung zusammen.