Herrscher von Ras Al Khaimah gestorben

Seine Hoheit Sheikh Saqr bin Mohammed Al Qasimi, der Herrscher des Emirats Ras Al Khaimah, ist heute morgen gestorben.

Scheich Saqr war seit den 40-er Jahren Herrscher des Emirats. Er wurde 1920 geboren.

Alle Regierungsämter in Ras Al Khaimah bleiben während 7 Tagen geschlossen, alle Flaggen bleiben für 40 Tage auf Halbmast.

Die Beerdigung findet heute nach den Asr Gebeten in der Ras Al Khaimah Musallah statt. Da Ras Al Khaimah ein politisch heißes Pflaster ist, bleibt abzuwarten, was nun nach dem Tod des Herrschers geschieht, bzw. wer alles die Nachfolge anstreben wird.

نّا للہ و انّا الیہ راجعون (wir gehören alle Gott und zu ihm kehren wir zurück)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.