Dubaier Kamelmilch jetzt in Europa erhältlich

Die emiratische Firma “Emirates Industry for Camel Milk & Products”, Produzent der Kamelmilchmarke “Camelicious” in Dubai, hat mit dem Produktexport in die EU begonnen.
Es ist die erste Firma in Nahost die Kamelmilchprodukte in die EU exportieren darf. Diese Woche wurden Frachten von Kamelmilchpulver, frischer Kamelmilch und Kamelmilch-Molkepulver in diverse EU-Staaten exportiert.
Die Dubaier Firma erhielt letzten Juni nach fünfjährigen Verhandlungen die offizielle Genehmigung in alle Mitgliedsstaaten der EU zu exportieren. Der Dubaier Kamelmilchproduzent will sich in Europa mit weiteren Partnern zusammenschließen,  (B2B) die ihre Produkte vertreiben und weiterverwenden. Man will im Rahmen solcher Partnerschaften auch neue Verwendungszwecke für Kamelmilch erkunden. Derzeit sollen insbesondere Firmen aus der Pharma-, Nahrungsergänzungs- und Kosmetikindustrien für neue gemeinsame Projekte in Frage kommen.

Die Schwesterfirma von Camelicious, “Al Nassma”, die die bekannte Kamelmilchschokolade in Dubai herstellt, wird einen ersten Container von Kamelmilchpulver nach Österreich exportieren um auch dort Kamelmilchschokoloade herstellen zu können.

Dubaier Kamelmilch wird also in Zukunft vielleicht auch in einem Supermarkt in deiner Nähe zu kaufen sein. Die Kamelmilch schmeckt total lecker und ist zudem viel gesünder als Kuhmilch. Sie wird auch von Menschen vertragen, die wegen der Laktose oder aus anderen Gründen keine Kuhmilch trinken können.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.