Dubai zielt auf mehr als 50 Tourismusmärkte weltweit

Dubai zielt auf mehr als 50 Tourismusmärkte weltweit

Hur Al Khaja, Senior Vice President for International Operations bei Dubai Tourism and Commercial Marketing, Department of Economy and Tourism, Dubai, bestätigte den Erfolg der 31. Arab Travel Market Fair, die heute im Dubai World Trade Centre zu Ende ging.

Dubai ist die einzige Stadt der Welt, die nicht auf bestimmte Märkte abzielt, sondern auf alle touristischen Märkte in fast 50 globalen Märkten, um allen Mustern gerecht zu werden, da die Reisenden aus aller Welt unterschiedlich sind.

Er fügte hinzu, dass Dubai laut den neuesten Statistiken des Ministeriums für Wirtschaft und Tourismus im ersten Quartal 2024 ca. 5,18 Millionen internationale Besucher empfangen hat, ein Anstieg von 11% im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2023, in dem es 4,67 Millionen Besucher empfangen hat und das Jahr 2024 mit der Ernennung zur weltbesten Destination bei den Traveller Choice Awards 2024 begann. Tripp Advisor zufolge ist Dubai die erste Stadt der Welt, die diesen Meilenstein in drei aufeinanderfolgenden Jahren erreicht hat.

Das Emirat Dubai hob die Vielfalt der Angebote für Besucher in Dubai sowie zahlreiche Freizeitinitiativen und -erlebnisse hervor, insbesondere die Eröffnung des Club-Themenparks von Real Madrid in Partnerschaft mit Dubai Parks and Resorts, der den Namen „Real World Madrid“ trägt und das größte integrierte Unterhaltungsziel im Nahen Osten ist.