Dubai: Milliardeninvestition für Flughafenausbau.

Dubai_-Milliardeninvestition-fur-Flughafenausbau!

Die Flughäfen Dubai machen große Pläne! Sie investieren satte 10
Milliarden Dirham, um sich aufzuhübschen. Das Ziel? Mehr Platz für
Fluggäste, bessere Services dank High-Tech-Investitionen und ein Top-
Reiseerlebnis, um mit der steigenden Passagierzahl Schritt zu halten.

In den nächsten 10 bis 15 Jahren soll der Dubai International Airport, der
bereits jetzt zu den weltweit am stärksten frequentierten gehört, seine
Kapazität ausbauen. Danach geht’s ab zum Dubai World Central Airport.

Aktuell kann der Dubai International Airport schon bis zu 118-120 Millionen
Fluggäste verkraften, während der Dubai World Central Airport bei etwa
26,5 Millionen Passagieren liegt. Aber nach der zweiten Ausbauphase wird
er für beeindruckende 240 Millionen bereitstehen.

Paul Griffiths, der große Boss der Dubai Airports, verspricht, dass die
Renovierungen die Terminals für Passagiere aufhübschen werden, mehr
Platz auf den Rollwegen im Flughafen schaffen und mehr Check-in-

Schalter installieren werden, um alles reibungsloser zu machen. Außerdem
wird kräftig in modernste Technologien investiert, um die Kapazität zu
steigern und das Reiseerlebnis auf ein neues Level zu heben..