Dubai: das neue Kreuzfahrt-Terminal (Terminal 2)

Gestern wurde in Port Rashid (Dubai) das neue Kreuzfahrtterminal eingeweiht. Das alte Terminal (Terminal 1) ist immer noch offen und liegt in unmittelbarer Nähe des neuen Terminals. Die Kreuzfahrtbranche in den VAE ist noch in den Kinderschuhen, wächst aber Jahr für Jahr.
Seit ca. zwei Jahren sind zudem zahlreiche Schiffe über die Wintermonate in Dubai stationiert und bieten hier kurze Kreuzfahrten in die Nachbarländer an,  dazu zählen auch Schiffe von Costa Cruises und AIDA Cruises.
Das neue Terminal ist größer als das alte und kann vier Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig docken und abwickeln. Im Terminal befinden sich Geldautomaten, Post, Duty Free, Souvenir Shops, ein Minimarkt, Business Centre mit kostenlosem Internetzugang per Computer und Cafes etc.
Zudem bietet das Terminal kostenloses WIFI für alle Kreuzfahrer und Besucher. Die offizielle Eröffnung machte Dubais Kronprinz, Seine Hoheit Scheich Hamdan Bin Mohammed Al Maktoum.
2009 legten 87 Kreuzfahrtschiffe in Dubai an mit insgesamt 261000 Passagieren. 2010 werden 120 Schiffe erwartet und kommendes Jahr sind bisher 135 angemeldet.

Hier einige Fotos (Quelle: AmeInfo, GulfNews und WAM)

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Alex sagt:

    Hallo

    Kann mir einer sagen wo ich eine Webcam vom Port Rashid-Kreuzfahrtterminal- finde.

    Vielen vielen Dank.

    • admin sagt:

      vom terminal selbst gibt es keine webcam. manche schiffe die hier anlegen haben aber eine webcam auf der brücke, von wo aus man die anlegestelle/pier sehen kann

  2. kreuzfahrten detektiv sagt:

    hm…also ich weiß ja nicht, ob sich kreuzfahrten in dubai so lohnen. besonders viele schöne landschaften die man auch von der küste aus sehen kann, haben die ja nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.