Dubai baut „Aladdin City“

Dubais Stadtverwaltung baut im Dubai Creek ein neues Projekt mit dem Namen „Aladdin City“. Die Architektur soll durch die Legende Aladin’s inspiriert worden sein. Das Projekt erstreckt sich über 450 Meter und besteht aus drei Hauptgebäuden in denen Büros und ein Hotel untergebracht werden sollen. Das höchste der drei Gebäude soll 34 Stockwerke haben. Zudem sollen 900 Parkplätze im Projekt berücksichtigt worden sein.

Das Bauvorhaben hat viele Pluspunkte – zumindest auf dem Papier – aber dennoch fehlt die Wunderlampe.

Manchen Projekten in Dubai hätte man schon passendere Märchennamen geben können…zum Beispiel „Ali Baba und die 40 Räuber City“ 🙂 .

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.