Die Flughäfen von Dubai bestätigen ihren Platz als freundliches Reiseziel für Menschen mit Entschlossenheit

Im Vorfeld des Internationalen Tages der Menschen mit Entschlossenheit am 3. Dezember feiern die Flughäfen von Dubai den ersten Jahrestag der Einführung des Programms „Wir sehen die Welt mit anderen Augen“.

Im Rahmen des zweijährigen Programmes, das in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Interessengruppen entwickelt wurde, wurde erfolgreich eine Reihe von Initiativen ins Leben gerufen, die darauf abzielen, in den Einrichtungen von Dubai International ein integrativeres Umfeld zu schaffen.

Dies steht im Einklang mit Dubais Vision, seine Position als eine der am wenigsten benachteiligten Städte der Welt zu festigen sowie eine unterstützende Gemeinschaft und Umgebung zu schaffen, die alle Reisenden mit Behinderungen willkommen heißt.

Außerdem wurde ein Schulungs- und Sensibilisierungsprogramm für Menschen mit versteckten Behinderungen aufgelegt, das sich an 33 000 Flughafenmitarbeiter richtet, die viele strategische Partner vertreten, um ihr Wissen und ihr Verständnis für versteckte und nicht versteckte Behinderungen zu verbessern.

Darüber hinaus sind das kostenlose Parken für zwei Stunden und die spezielle Unterstützung bei Zoll und Einwanderung, spezielle Taxis und Rollstuhlfahrerdienste Höhepunkte des Engagements der Flughäfen von Dubai, die Qualität des Tourismus zu verbessern und sie für alle zugänglich zu machen.