Das Falaj-Bewässerungssystem

Das Falaj / ‏فلج‎ (auch Faladsch, Faladj; Aflaj, Afladj) ist ein traditionelles arabisches Bewässerungssystem.

Das Wasser wird über Kanäle, die oft mehrere Kilometer lang sind, unter Ausnutzung des Gefälles von den Quellen zum Ziel geleitet und dort verteilt. Es wird zur Versorgung der Menschen und für die Landwirtschaft genutzt. In den Emiraten kann man das Falaj-System am besten in der Oase Al Ain sehen. Das Falaj System ist eines der Gründe, weshalb Al Ain im Sommer 2011 in die Liste der UNESCO Kulturerbestätten aufgenommen wurde. Schaut euch das obige Video an, wo ein Einheimischer von Al Ain über das Falaj berichtet.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Fabio sagt:

    Netter Post, ich komme ab jetzt regelmaessig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.