Burj Khalifa in Schokolade

Die Schokoladenfirma Ferrero Rocher hat in der Dubai Mall eine Miniatur des Burj Khalifas aufgebaut.
Der Turm ist stolze 12 Meter hoch, allerdings sind die Ferrero Rocher Kugeln von innen hohl – die Schokolade wurde vor dem Bau entfernt.

Der Bau soll 30 Arbeiter während 72 Stunden beschäftigt haben.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Ulrike Pflaumer sagt:

    Ist schon eine coole Werbestrategie. Uns sieht auch noch gut aus. Schade eigentlich, dass man sie nicht essen kann denn das Beste fehlt ja… Grüße Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.