Vom Massagegesuch zum Eunuch

Eine lokale Zeitung berichtet heute, daß ein Hausmädchen in Dubai Ihren Arbeitgeber zum Eunuch machte. Der 70jährige Arbeitgeber hat das junge äthiopische Hausmädchen wohl um eine „Massage“ gedrängt, nachdem sie kurzerhand zum Messer griff und sein Glied abschnitt.

Dem Bericht zufolge hat der Mann nach dem Vorfall selbst die Polizei angerufen. Das Hausmädchen ist in Untersuchungshaft und der Mann im Krankenhaus.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.