VAE-Präsident begnadigt Blogger

Die Story der im letzten April festgenommenen Blogger in den Emiraten hat doch noch ein gutes Ende gefunden.

Nur Stunden nachdem die Blogger teilweise vom Höchsten Gericht zu Gefängnisstrafen verurteilt wurden, hat der Präsident der VAE, Seine Hoheit Scheich Khalifa Bin Zayed Bin Sultan Al Nahyan, die 5 Aktivisten begnadigt. Die Emiratis verbrachten bereits acht Monate in Haft.

Ein offizielles Statement ließ verlauten, dass die Begnadigung anläßlich des bevorstehenden Nationalfeiertages am 2. Dezember erfolgte.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.