Tatort Nobelbleibe: Mord im Burj Al Arab Hotel

Opulenz, Noblesse und purer Luxus oder doch lieber ein bisschen Adrenalin geladener Horror und Mafia-Atmosphäre?

Vor zwei Tagen konnte man im weltbekannten Burj Al Arab Hotel in Dubai gleich beides auf einmal haben, denn ein 31jähriger arabischer Hotelgast wurde in seinem Zimmer kaltblütig von Osteuropäern ermordet.

Die Mörder die das Opfer unter dem Vorwand trafen, ihm Juwelen zu verkaufen, wurden bereits gefasst.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.