Steven Seagal in den Emiraten

Der amerikanische Schauspieler Steven Seagal (*1952) hält sich zur Zeit in den Emiraten auf. Seagal ist ein Aikido-Meister und wurde in erster Linie durch seine zahlreichen Rollen in Kampfsportfilmen bekannt. Er war bereits beim Finale der Formel 1 in Abu Dhabi letzten November zugegen. Es ist also durchaus möglich, dass er seither vor Ort geblieben ist mit seiner Familie. Seagal ist inzwischen (seit 2009) zum vierten Male verheiratet. Mit seiner mongolischen Ehefrau Elle hat er einen Sohn. Wer weiß, vielleicht plant er einen neuen Film in den Emiraten…

Die obigen Fotos wurden gestern beim Kamelfestival in Bida Zayed (Emirat Abu Dhabi) gemacht. Als Sportbegeisterter wird er sicherlich auch das Mubadala Tennis-Tournament am Wochenende besuchen.

Die Story erinnert ein wenig an den Besuch von Jean-Claude van Damme letztes Jahr, der doch eigentlich plante, einen Film hier zu drehen.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.