Staatsreserven der VAE-Zentralbank

Die emiratische Zentralbank gab letzte Woche gegenüber Reuters bekannt, daß sie ihre Devisen-Staatsreserven im Wert von rund 33 Milliarden U$ fast komplett in US-Dollar hielten (nebst kleinen Mengen an Japanischen Yen). Die VAE hätten keinerlei Pläne, ihre Staatsreserven zu diversifizieren und in andere Währungen wie z.B. in Euro anzulegen.

Die Bilanz der Zentralbank belaufe sich auf 55 Milliarden U$. Die Auslandsaktiva der Bank beliefen sich Ende März 2010 auf rund 21 Milliarden U$.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.