Sir Bob Geldof in Dubai

Am letzten Donnerstag Abend lud Sir Bob Geldof ins neue RAFFLES Hotel in Dubai ein, zu einer Launch eines Immobilienprojektes unter dem Namen „Turtle Cove“ auf den Malediven. Am folgenden Tag gab der Sänger auch ein Konzert im Aviation Club – anläßlich des St. Patrick’s day (irländischer Feiertag).

Der 56jährige Ire kommt öfters nach Dubai. Bekannt wurde er als Bandleader der „Boomtown Rats“ und durch seine „Live Aid“ Kampagne (Do they know it’s Christmas?).
Bob Geldof sprach im Raffles Ballraum vor einer geladenen Gesellschaft von ca. 100 Personen und gab hin und wieder sein irisches Fluchvokabular zum Besten.

Hier noch ein paar Fotos von der Veranstaltung:


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.