Sharjah Kulturtage in Passau

Das Emirat Sharjah organisiert jedes Jahr einmal die „Sharjah Kulturtage“ in einem Land der Wahl. Dieses Jahr finden die Kulturtage in Passau/Deutschland statt.

Der Herrscher von Sharjah,  Scheich Dr. Sultan Bin Mohammed Al Qasimi eröffnete heute eine Ausstellung mit Werken aus seiner Sammlung zur islamischen Kunst.

„Schätze aus 1001 Nacht“ ist der Titel der beiden Ausstellungen im Museum Moderner Kunst Passau und im Atrium des Medienzentrums Passau im Rahmen der Reihe MENSCHEN in EUROPA.

Rund 100 Exponate sind in den beiden Ausstellungen zu sehen. Drei Aspekte arabischer Kunst werden präsentiert.
Kalligrafie, moderne Kunst und eine kleine „Heritage“-Ausstellung, die dem traditionellen Kulturerbe des Emirats gewidmet ist. Die Ausstellung kann im Museum Moderner Kunst in der Passauer Altstadt sowie im Atrium des Medienzentrums bis zum 5. Dezember besucht werden.

Mehr Infos:

http://www.mmk-passau.de/

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.