Seine Hoheit Scheich Rashid Bin Mohammed Bin Rashid Al Maktoum gestorben

Heute Morgen ist Seine Hoheit Scheich Rashid Bin Mohammed Bin Rashid Al Maktoum in Dubai gestorben. Er war der älteste Sohn von Dubais Herrscher, Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum und seiner ersten Frau, Scheicha Hind.
Scheich Rashid war erst 34 Jahre alt. Als Todesursache hat der Diwan „Herzinfarkt“ angegeben.

  إِنَّا للهِ وَإِنَّـا إِلَيْهِ رَاجِعونَ

(Wir gehören alle Gott und zu ihm kehren wir alle zurück.)

In den Emiraten wurde eine dreitägige Trauerzeit angeordnet. Scheich Rashid wird heute Abend nach Sonnenuntergang auf dem Al Hureir Friedhof in Nähe des Dubai Creeks beigesetzt.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Belgis sagt:

    Assalam alykum. إِنَّا للهِ وَإِنَّـا إِلَيْهِ رَاجِعونَ
    Zu erst 2. diese junge wahr. So begeistert. Ya allah. Geb sein famille Saber. Inshallah

Schreibe einen Kommentar zu Belgis Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.