Roger Federer Interview im Burj Al Arab

Roger Federer ist zur Zeit wieder einmal in Dubai und nimmt an den Dubai Tennis Championships teil, die er in der Vergangenheit schon oft gewonnen hat. Vor einigen Tagen nahm er sich Zeit um wieder einmal das Burj Al Arab Hotel zu besuchen.
Dort wurde er in der eleganten Royal Suite von Annabel Croft interviewt, einer bekannten Tennisreporterin. Dabei äußerte er sich zu seiner eigenen #MyDubai Geschichte und sprach darüber, wie sich die Stadt über die Jahre verändert hat und warum das Burj Al Arab Hotel immer noch einer seiner Lieblingsorte in Dubai ist.

Der Schweizer Tennisspieler verbringt bekannterweise jedes Jahr viel Zeit in Dubai. Schaut euch das Video mit dem Interview an:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.