Ramadan Mubarak!

Morgen beginnt in den VAE der Fastenmonat Ramadan.
Da der Beginn des neunten islamischen Monats per Sichtung des Neumonds festgelegt wird (also nicht ab Neumond, sondern eben ab dessen Sichtung, was man ja nicht berechnen kann), kann man den Beginn des Fastenmonats nicht im Voraus berechnen. Man weiß erst am Vorabend nach Sonnenuntergang, ob am nächsten Tag nun Ramadan ist oder nicht. Wichtig für alle zu wissen ist, dass in den VAE die Verhaltensregeln in der Öffentlichkeit während des Monats für alle gelten, ob Muslim oder nicht, ob in den VAE lebend oder Tourist. Im Klartext bedeutet dies: Während der Fastenzeit (von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang) nicht in der Öffentlichkeit rauchen, trinken (trinken wie in Flüssigkeit, nicht wie in Alkohol), essen, fluchen oder Zärtlichkeiten mit dem Partner austauschen. Frauen sollten besonders darauf achten, sich nicht freizügig zu kleiden. Die Arbeitszeiten in den VAE werden während des Ramadans in der Regel mindestens zwei Stunden gekürzt. Wir wünschen allen Lesern und Fastenden „Ramadan Mubarak“ – einen gesegneten Ramadan.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.