Pferderennen: Dubai World Cup 2014

Morgen findet erneut das höchstdotierte Pferderennen der Welt statt, der Dubai World Cup.  Pferdefans weltweit werden die Rennen in Meydan/Dubai verfolgen. Die Preisgelder am diesjährigen World Cup belaufen sich auf stolze U$ 27,25 Millionen.

    • Race 1     4:30pm     Dubai Kahayla Classic, gesponsert von EMAAR (2000 Meter)
    • Race 2     5:10pm     Godolphin Mile, gesponsert von Meydan Sobha (1600 Meter)
    • Race 3     5:45pm     Dubai Gold Cup, gesponsert von Al Tayer Motors (3200 Meter)
    • Race 4     6:25pm     UAE Derby, gesponsert von The Saeed & Mohammed Al Naboodah Group (1900 Meter)
    • Race 5     7:00pm     Al Quoz Sprint, gesponsert von IPIC (1000 Meter)
    • Race 6     7:35pm     Dubai Golden Shaheen, gesponsert von Gulf News (1200 Meter)
    • Race 7     8:25pm     Dubai Duty Free,  gesponsert vom Dubai Duty Free (1800 Meter)
    • Race 8     9:00pm     Dubai Sheema Classic, gesponsert von Longines (2410 Meter)
    • Race 9     9:40pm     Dubai World Cup, gesponsert von Emirates Airline (2000 Meter)

Nach dem letzten Rennen gibt Jennifer Lopez ein Konzert. Der Dubai World Cup ist die wichtigste gesellschaftliche Veranstaltung in den Emiraten. Wer nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit die Rennen im TV zu verfolgen, die weltweit (134 Länder) auf Dutzenden Kanälen live übertragen werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.