Mola Mola in Musandam

Wer in Musandam an der Straße von Hormuz tauchen geht, wird unter Umständen mehr Fisch zu sehen bekommen, als ihm lieb ist. Denn in den dortigen Gewässern lebt u.a. der Mola Mola, der auch als „Sun-Fish oder Sonnenfisch“ bekannt ist. Dabei handelt es sich um einen Riesenfisch, der ausgewachsen um die 1000 Kilogramm wiegt. Der Fisch ist ungenießbar weil dessen Fleisch/Organe angeblich Neurotoxine enthalten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.