HIV und AIDS in den VAE

Zum allersten Mal hat das Gesundheitsministerium der VAE zugegeben, dass es HIV und AIDS-Patienten in den VAE gibt und hat deren Anzahl publiziert.
Da man als Ausländer, bzw. Immigrant in den VAE automatisch des Landes verwiesen wird, wenn man HIV positiv ist, handelt es sich bei den 466 HIV Patienten um Staatsbürger. Wer in den VAE leben will muss bei der Einreise und danach alle drei Jahre einen Gesundheitstest bestehen, der auch einen HIV-Test beinhaltet.
Wer positiv ist, wird umgehend des Landes verwiesen.

www.hallodubai.com

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Onda Maris sagt:

    bestürzend, dass die erkenntnis, hiv/aids gebe es im eigenen land, bis zum jahr 2007 braucht.
    und erschreckend, dass hiv-infizierte ausgewiesen werden. man fragt sich, in welchem jahrhundert wir leben …
    ondamaris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.