Herrscher von Sharjah trifft in Seoul ein

Gestern Abend ist der Herrscher von Sharjah, Seine Hoheit Dr. Scheich Sultan Bin Mohammed Al Qasimi, in Seoul/Korea eingetroffen.

Seoul ist der erste Stop seiner Rundreise, die ihn auch nach China führt. Während seines viertägigen Aufenthaltes in Korea wird der Herrscher unter anderem mit einem Ehrendoktortitel der Universität Hanyang gewürdigt. Zudem wird er die Sharjah Kulturtage einweihen die vom 16. September bis 16. November 2011 im Gyeonggi Museum für Moderne Kunst in der Stadt Ansan stattfinden.

Kommenden Sonntag wird Dr. Scheich Sultan Bin Mohammed Al Qasimi für 2 Tage nach China weiter reisen und wird dort vom „International Theatre Institute“ in der Stadt Xiamen gewürdigt werden.
Der Herrscher von Sharjah, der u.a. bekannt ist durch seine zahlreichen selbst verfassten Theaterstücke,  wird von einer hochrangigen Delegation begleitet.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.