Gut informiert statt verhaftet

Nachdem im letzten September eine Statistik über die Inhaftierungen von Briten in den VAE veröffentlicht wurde, hat die englische Botschaft in den VAE nun ein Handbuch mit den wichtigsten Benimmregeln im Land veröffentlicht und gibt aktiv Lesungen in Schulen und in der englischen Gemeinde vor Ort, um solche Inhaftierungen in Zukunft zu vermeiden.

Die Studie letzten September zeigte auf, daß Engländer im Ausland am zweitmeisten in den Emiraten inhaftiert werden (an erster Stelle steht Thailand). Im letzten Jahr besuchten rund eine Million Engländer die VAE und davon wurden 265 inhaftiert. Die meisten Inhaftierungen waren eine Folge von diversen Benehmen, die in den VAE nicht legal sind, wie zB. Alkohol am Steuer, Drogenkonsum, Küssen in der Öffentlichkeit und Zusammenleben ohne Eheschein. Kennen Sie die wichtigsten Benimmregeln in den VAE?

Wir finden es sehr vorbildhaft, daß die Engländer nun eine solche Initiative ergreifen. Eigentlich sollten diese Benimmregeln jedem in die Hand gedrückt werden, der irgendwo auf der Welt ein Ticket in die Emirate bucht!

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Dubai Urlauber 2012 sagt:

    Hallo,
    ich werde im September für 10Tage mit meiner Freundin nach Dubai reisen.
    Was müssen wir alles beachten?
    Küssen in der Öffentlichkeit ist mir nun klar. Muss noch verinnerlicht werden aber gut 🙂
    Wie ist es dann mit Dingen wie zum Beispiel Händchenhalten oder sogar schon mit dem Punkt zusammen in einem Zimmer zu schlafen? Ist dies auch schon alles verboten?
    Also da muss ich sagen, dass die Entwicklung in Dubai wohl doch nicht so fortgeschritten ist.
    Ich verstehe nicht unter einem tollen Urlaub, dass man sich ständig Überlegen muss, ob man nun seinen Partner in den Arm nehmen darf, Händchenhalten darf, etc. . Es ist wirklich eine Versuchung wert nach Dubai zu reisen und dies alles zu erleben, aber durch solche Regelungen wird dieser Urlaubsort doch wieder sehr unattraktiv.
    Vielen Dank für die Hilfe!!!

    • admin sagt:

      Händchenhalten ist kein Problem. Aber sich umarmen, schmusen etc. geht gar nicht. Zusammen in einem Zimmer zu schlafen ist (als Tourist) kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.