Expo 2020 in Dubai: Baubeginn Anfang 2015

Bereits zu Beginn 2015 soll mit dem Bau der Infrastruktur für die Expo 2020 in Dubai begonnen werden. Bauträger ist das Dubai World Trade Centre. Die sechsmonatige Expo findet in der Nähe von Jebel Ali auf einem riesigen Wüstengelände statt, wo nach Lust und Laune gebaut werden kann. Das ganze Expo-Areal soll bis spätestens Oktober 2019 fertig gestellt sein und soll laut Regierung geschätzte 6,5 Milliarden Euro kosten.

Das Hauptareal der Expo erstreckt sich über rund 150 Hektar und steht unter dem Motto:“Connecting Minds, Creating the Future“. 300’000 Besucher sollen auf dem Areal gleichzeitig Platz haben. Die Expo 2020 findet vom 20. Oktober 2020 – 10. April 2021 statt. Es werden 25 Millionen Besucher erwartet und 250 Aussteller.

Schaut euch hier ein Video zum Master Plan der Expo 2020 an:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.