Erneute Erdbeben

Erst letzten September gab es in den VAE das letzte Beben…wir haben hier im Blog darüber berichtet.
Letzten Freitag, am 2. Februar 2008, gab es in Dibba/Fujairah wieder ein Erdbeben (3,4 auf der Richterskala). Sach- und Personenschäden gab es keine.

Am nächsten Morgen gab es ein Erdbeben Stärke 5 auf der Richterskala im Arabischen Golf.

Am gestrigen Sonntag, gab es mehrere Beben im Emirat Ras Al Khaimah. Kinder wurden aus den Schulen evakuiert…das Beben war auch in Masafi spürbar. Das seismologische Institut in den VAE berichtete, dass selbst Al Ain vom Erdbeben betroffen war. Das erste Beben brach 4,4 auf die Richterskala, das zweite 3,2, das dritte 2,57 und das vierte 3,2.

Also es wird wirklich langsam Zeit, dass man in den VAE mal einen Notfallplan für die Bevölkerung einrichtet und zumindest ein öffentliches Alarmsystem! 2004 hat man hier mal die folgende Karte in den Medien veröffentlichen lassen. Darauf sind die Erdbebenzonen in den VAE rot eingezeichnet. Wenn ich es richtig sehe, liegen alle wichtigen Städte direkt in den Gefahrzonen.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. hallodubai sagt:

    „deutsche Besserwisserei“ – lol, wer oder was soll denn deutsch sein? Ich ganz sicher nicht und der, der die Karte erstellt hat auch nicht!

  2. Thomas sagt:

    immer diese deutsche Besserwisserei – wenn ein Erdbeben kommt – Allah wird’s schon richten und wenn ein paar Häuser umfallen ist Platz für neue – es müssen in Dubai eh nach 25 Jahren die Häuser „demolshed“ werden

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.