Erdbeben in Dibba

Am 4. Juni gab es in Dibba (VAE) ein mildes Erdbeben. Um 08.30 Uhr morgens sind die Einwohner abrupt aus ihren Häusern geflüchtet. Personen- und Sachschaden gab es keinen. Das Epizentrum des Erdbebens war direkt außerhalb von Dibba. In der Region Dibba gibt es seit 1999 immer häufiger Erdbeben.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.