Dubai für Sterngucker

Wer Interesse an Astronomie hat, kommt in Dubai immer auf seine Kosten. Mit der Wüste in der Nachbarschaft, hat man jederzeit die Chance den wundervollen, sternenbehangenen Himmel zu beobachten. Oft kann man aus der Wüste auch besondere Phänomene wie z.B. Mondfinsternisse etc. beobachten.

Hier eine kleine Auflistung von besonderen Himmelskonstellationen die in Dubai in naher Zukunft zu beobachten sind:
21. und 22. Oktober 2010: Meteoritenschauer der Orioniden – in der aktivsten Phase wird man bis zu 20 Meteoriten  pro Stunde sehen können. Meteoriten dieses Schauers sind vereinzelt bereits ab 17. – 25. Oktober zu beobachten.

17. und 18. November 2010: Meteoritenschauer der Leoniden. In der aktivsten Zeit kann man ca. 40 Meteoriten pro Stunde sehen. Am besten zu sehen nach Mitternacht im Sternzeichen Löwe.

13. und 14. Dezember 2010: Meteoritenschauer der Geminiden. In der aktivsten Zeit kann man ca. 60 Meteoriten pro Stunde sehen. Am besten zu sehen nach Mitternacht im Sternzeichen Zwilling.

21. Dezember 2010: Totale Mondfinsternis. Zudem ist dies auch der kürzeste Tag im Jahr.

Wer Spaß daran hat, die Himmelskonstellationen zu beobachten, sollte Mitglied bei der Dubai Astonomy Group werden. www.dubaiastronomy.com

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.