Die Supermelone

Das neue Hip-Gourmet-Mitbringsel in Dubai ist eine Melone. Nicht irgendeine Melone nein….es handelt sich um eine japanische Supermelone. Die Melone ist gar so royal, dass ihre Ankunft in den Emiraten durch eine diplomatische Feier zwischen Japan und den VAE geehrt wurde!

Kostenpunkt: AED 300 pro Melone (ca. 60 Euro) Die japanische Firma, die die Melone vertreibt, Oishi Nippon, bietet die Melone in Abu Dhabi und in Dubai an. (In Dubai im Jumeirah Centre) Oishi bietet natuerlich nicht nur Melonen an, sondern z.B. auch Superbirnen zu AED 60-80 pro Stueck.

Die Melonen und Birnen sollen 100% natuerlich sein und nicht hormonell behandelt oder anderweitig manipuliert. Sie sollen sich durch ihren aussergewohnlich intensiven Geschmack auszeichnen!

Lust auf Melone bekommen?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.