Der Dubai Safari Park eröffnet seine neue Saison und begrüßt ab morgen die Besucher.

Als eines der prestigeträchtigsten Freizeit- und Reiseziele in Dubai steigert er die Attraktivität der Stadt als eine der attraktivsten Städte für den Tourismus. Der Park ist an viele andere Attraktionen angebunden und festigt die Stellung Dubais als Top-Stadt zum Leben und Besuchen weltweit.

Ab dem 5. Oktober wird der Dubai Safari Park täglich zu bestimmten Zeiten Unterhaltungs- und Lehrveranstaltungen anbieten. Das Programm umfasst die Bird Kingdom Show im Explorer Village Theatre von 11:00 bis 14:00 Uhr, die World’s Amazing Creatures Show im Asian Village von 13:00 bis 15:00 Uhr und die Birds of Prey Show um 16:00 Uhr.

Im Dubai Safari Park gibt es verschiedene Theater- und Unterhaltungsshows, Restaurants und Cafés, die vielfältige Spezialitäten der internationalen und lokalen Küche anbieten. Es gibt auch einen parkeigenen Zug, der die Gäste bequem durch den weitläufigen Park befördert und es ihnen ermöglicht, unterschiedliche Bereiche zu besuchen.

Der von der Stadtverwaltung Dubai verwaltete Dubai Safari Park zog im vergangenen Jahr über 500.000 Besucher an, darunter Einheimische und Touristen, die das Emirat Dubai wegen seiner attraktiven und einzigartigen Freizeiteinrichtungen wie dem Safari Park besuchen. Die Besucher können eine Vielzahl von Wildtieren beobachten und aus nächster Nähe mehr über sie erfahren.