Das neue Four Seasons Hotel in Dubai

In Dubai eröffnet diese Woche wieder ein neues Fünfsternehaus: das Four Seasons. Es ist das erste Hotel der Four Seasons Gruppe in den Emiraten. Vor der weltweiten Finanzkrise war mal ein Four Seasons geplant in der Dubai Festival City, aber dieses wurde nie gebaut.

Das neue, fünfstöckige Hotel wurde auf dem Areal des abgerissenen und damals sehr beliebten „Jumeirah Beach Club Hotels“ erbaut. Wer kann sich noch an den Jumeirah Beach Club erinnern? 🙂 Das Four Seasons liegt somit sehr zentral und doch am schönen Jumeirah-Strand, direkt neben dem Dubai Ladies Club und in Nähe der Mercato Mall.
Das neue Luxushotel bietet 237 Zimmer, ein Spa, einen superschönen Strand und  5 eigene Restaurants. Zudem betreibt das Hotel auch das „Restaurant Village“ ein separates, pflanzenbedecktes Gebäude direkt an der Straße, in dem sich Restaurants befinden, die von separaten Firmen bewirtschaftet werden.
Das Four Seasons Hotel besticht nicht nur durch die Exklusivität und die Strandlage, sondern in erster Linie durch die fantastische Lage: mitten in der Stadt. Die meisten anderen Strandhotels in Dubai befinden sich nämlich außerhalb des Stadtzentrums.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.