Clinton Stiftung: Gelder aus Dubai

Um Interessenkonflikte zu vermeiden hat der künftige US-Präsident Barack Obama seine Mitarbeiter zur Offenlegung sensibler Daten verpflichtet. Da Hillary Clinton Außenministerin werden will, gehört dazu auch die Spenderliste der Stiftung ihres Mannes. Der ehemalige US-Präsidenten Bill Clinton hat die Namen der Spender für seine Wohltätigkeits-Stiftung veröffentlicht. Unter den Top-Spendern der “William J. Clinton Foundation” sind auch arabische Staaten und Familien.

Aus Dubai sind gelistet:

(Donations from $1,000,001 to $5,000,000) – Dubai Foundation

(Donations from $10,001 to $25,000) – Dubai International Financial Center

Am interessantesten finde ich, daß es gar keine “Dubai Foundation” gibt. Ok – wir wissen alle wer das Geld gegeben hat, aber trotzdem, eine Dubai Foundation gibt es nicht.
Zudem sind großzügige Spenden von Abu Dhabi, Kuwait, Katar und Saudiarabien eingetragen.