Bye Bye Dollar

Bye Bye Dollar….das sagt zumindest der iranische Präsident Ahmadinedjad.

Mahmoud Ahmadinedjad hat gemäß Press TV angeordnet, daß die iranischen Devisenreserven, die momentan in US-Dollar angelegt sind, in Euros umgetauscht werden.

Der staatliche Sender veröffentlichte diese News letzte Woche. Der Dollar ist weiterhin auf Talfahrt und jeder kann sich denken, was geschieht, wenn jetzt Land nach Land Milliarden von Dollar auf den Markt abwirft…..

Iran ist zudem der viertgrößte Erdölproduzent der Welt und begann als eine der ersten Nationen der Welt vor ein paar Jahren den Erdölexport von US auf Euro umzustellen.

Auch Syrien und Kuwait haben ihre Währungen bereits von der Koppelung am US-Dollar getrennt. Die Staatsreserven aller Golfstaaten werden derweil fast ausschließlich  in US-Dollar gehalten. Ich weiß nicht, was sie sich dabei denken.

Lest auch unsere vorherigen Einträge hier im Blog zum Thema US-Dollar. Klickt einfach auf die Kategorie Dollar / AED / Khaleeji.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.