Burj Dubai Design – abgekupfert!

Der Burj Dubai ist schon vor seiner Fertigstellung ein Wahrzeichen unserer Stadt geworden. Ob er wirklich so toll ist, wird sich zeigen wenn er erst mal eröffnet wird….
Die Frage heute ist: Hast du dich schon mal gefragt, wer sich das Design des Burj Dubai ausgedacht hat? Vielleicht hat es ein Scheich in seinem Traum gesehen? Oder der CEO von Emaar (Bauträger) hat seine kreativen Inspirationen umgesetzt?
Nein….es ist viel banaler, fast ein wenig peinlich.
Das Design haben wir dem amerikanischen Ingenieur Willam Baker zu verdanken, der den „Mile-High-Illinois“ von Frank Lloyd Wright abgekupfert hat, der 1956 entworfen wurde. Das Gebäude sollte in Chicago zu stehen kommen – wurde aber schlussendlich nie gebaut.

Glaubst mir nicht? Hier der Beweis: Links der Burj Dubai – Rechts der Illinois

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.