Bücher von emiratischen Schriftstellern jetzt auf Deutsch

Bei der Frankfurter Buchmesse sind auch Abu Dhabi und Sharjah vertreten. Sechs emiratische Schriftsteller haben ihre auf Deutsch übersetzten Bücher auf der Messe vorgestellt. Die Bücher wurden von Qalam veröffentlicht, einer Initiative von Abu Dhabi’s Amt für Kultur und Kulturerbe.

Die auf Deutsch übersetzten Bücher sind von den Autoren Mariam Al Saeedi, Mariam Nasser,  Fatima Al Mazrouei, Ibtisam Al Mualla, Rawdha Al Baloushi und Mona Abel Qader Al Ali.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. lisan sagt:

    Die Bücher wurden von von Qalam und Lisan Verlag veröffentlicht: http://www.lisan.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.