وفد سياحي من موسكو يزور دبي

Das Tourismuskomitee der Stadt Moskau besuchte vor zwei Tagen Dubai, um für die Metropole Russlands in der Golfregion zu werben.

Die Delegation des Tourismuskomitees bestand aus Vertretern großer Reiseveranstalter und des Gastgewerbes, die sich mit 113 Mitgliedern lokaler Unternehmen, Regierungsbehörden und anderer interessierter Organisationen trafen, um mögliche Kooperationsmöglichkeiten zu erörtern.

“Wir hoffen, dass mehr Touristen und Geschäftsleute aus der Golfregion mit ihren Familien zurückkehren, um die Unterhaltung und die Schönheit der russischen Hauptstadt zu genießen.

Wir sind entschlossen, die Beziehungen zu dieser Region auszubauen, in der die Golfstaaten nach wie vor einer der vielversprechendsten Märkte für den Moskauer Inlandstourismus sind.”

Nurumchanow wies auch darauf hin, dass der Besuch der Mission in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Engagement Moskaus unterstreicht, seine Beziehungen zu den Staaten des Nahen Ostens zu stärken und das touristische Potenzial zwischen den beiden Regionen zu fördern.

Während des Treffens wurde das touristische Potenzial Moskaus hervorgehoben, indem eine Vielzahl von Aktivitäten in der Stadt vorgestellt wurde.