Al Ain Paradise: ein Blumengarten als Weltrekord

Die Stadt Al Ain ist die Oase der Vereinigten Arabischen Emirate. Nun hat die Stadt einen Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde erhalten und dies für das Projekt „Al Ain Paradise“, dem Garten mit den meisten hängenden Blumenkörben der Welt. Blumen in allen Farben, Formen und Düften erwarten den Besucher. Al Ain Paradise erstreckt sich über eine Fläche von 2,1 Hektar und bietet unter anderem mehr als 2900 hängende Blumenkörbe. Wer am Wochenende mal Al Ain besucht, sollte diese neue Attraktion nicht aussparen.

Hier ein Video von der Anlage: Mehr Infos findet ihr auf der Website von Al Ain Paradise.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.