Zensur oder doch nicht

Vor 10 Jahren war es in den VAE noch ziemlich strikt geregelt mit der Medienzensur. Wer ein europäisches Modemagazin wie Vogue o.ä. gekauft hatte, musste sich wohl oder übel damit abfinden, dass mindestens 30% der Bilder mit einem schwarzen Marker übermalt wurden, weil sie zu offensiv waren. Selbst im Kino wurden zahlreichen Szenen aus den Filmen herausgeschnitten, so dass man manchmal den Zusammenhang der Geschichte gar nicht mehr verfolgen konnte.

Es gibt sie immer noch….die Männer mit dem schwarzen Filzstift, die den ganzen Tag lang Magazine, Zeitungen und sonstige Publikationen nach zu viel Haut durchforsten.
Der National Media Council (NMC) entscheidet in den VAE darüber, was zensuriert werden muss und was nicht.

Ein interessanter Bericht zum Thema wurde gestern in einer lokalen Zeitung veröffentlicht.

verfasst von

2 Kommentare zu "Zensur oder doch nicht"

  1. Eike says:

    Im Stern werden auch 2010 weiterhin die Seiten geschwärzt, auf denen nackte Brüste oder Geschlechtsteile zu sehen sind. Besonders ärgerlich war es, im vergangenen Jahr einen Artikel über Intimfrisuren kaum lesen zu können, weil nicht nur alle Fotos geschwärzt waren, sondern durch den schwarzen Edding auch weite Teile des Textes auf der jeweiligen Rückseite unleserlich waren.
    Nicht daß ich jetzt ein Freund von Intimfrisuren wäre, aber es ist schon sehr nervig, wenn einem der Inhalt einer Zeitschrift vorenthalten wird, für die man ja immerhin bezahlt hat.

    Antworten
  2. 2fastConcepts.de says:

    Das ist extrem das es so ein Verein gibt, aber einerseits finde ich es auch gut, man soll nur nicht so extrem übertreiben…..

    Meine 4 Freunde aus Dubai waren im Juli zu Besuch bei mir zuhause in Deutschland für eine Woche… eines Abends sind wir nach Luxembourg gefahren um Party zu machen und waren davor im Kino (englisch)… einer war ein Angsthase gewesen…. Meine Freunde haben den Film *Hostele 2* als Kömodie erklärt…. ich hab es nicht verstanden zuerst warum wir nicht ein anderen FIlm gucken. Die Dubaianer meinten: „Hostel 2″ ist so hart, der wird bei uns niemals im Kino laufen!

    Wo wir dann im Film waren und der eine Kollege ständig zusammenzuckte hatten wir alle solche Lachkrämpfe das sogar die ganzen Leute die hinteruns gesessen hatten sich zu Tode gelacht haben über unsere verrückte Lache….

    Toller Humor oder 😉 ?? !!!

    :)

    Antworten

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>