Venedig liegt in Österreich

In der heutigen Tageszeitung steht mal wieder ein Paradebeispiel vom geographischen Wissen der Reporter. Nichts Neues! Venedig soll in Österreich liegen. Klar – VENICE und VIENNESE tönen zwar ähnlich, aber das ist auch grad alles.

Zitat:“Emiratische Künstler treffen sich mit Gleichgesinnten in Österreich. (…) 20 emiratische Künstler nehmen an der 53. Biennale in Venedig teil.“

Solche Verwechslungen sind hier an der Tagesordnung. Ich persönlich bin zum Beispiel bei der Regierung überall mit Nationalität „Swaziland“ gelistet. Ist ja ungefähr gleich wie „Switzerland“. Wo ist der Unterschied? Wenn immer ich einem Beamten „Switzerland“ sage, tippen sie „Swaziland“ in den Computer. Einmal habe ich gedacht, daß ich dies korrigieren sollte und hab‘ einen neuen Anlauf genommen auf einem Amt. Als ich anfing zu erklären, daß die Schweiz nicht als „Swaziland“ buchstabiert wird, waren alle baff. Einer fing an mit mir zu diskutieren, um mich vom Gegenteil zu überzeugen. Da hab‘ ich gedacht, ok vielleicht versteht er SWISS? Ich antworte ihm also in grausamer Grammatik: „Swiss, you know Swiss? I am from SWISS!!“
Da schaut er mich an, und ich seh‘ in seinen Augen das sprichwörtliche AHA. Dann meint er: “ Aaaaah, now I get it. You are from SUEZ?

Ist echt eine wahre Geschichte.

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>