St. Regis Hotel – Saadiyat Island

Letztes Wochenende verbrachten wir im neuen St. Regis Hotel auf Saadiyat Island in Abu Dhabi. www.stregissaadiyatisland.com

Als zweites Hotel auf Saadiyat Island eröffnete das Fünfsterneresort der renommierten Hotelgruppe „St. Regis“ Anfang 2012 und vereint im mediterranen Stil klassische Raffinesse mit modernem Luxus. Der prestigeträchtige „Saadiyat Beach Golf Course“ und ein unberührter weißer Sandstrand mit Blick aufs offene Meer umrahmen Abu Dhabis neue Hotelattraktion. Nach Yas Island mit dem Themenpark „Ferrari World“ und der Formel1-Rennstrecke sind es lediglich etwa 15 Kilometer. Das Stadtzentrum von Abu Dhabi ist in circa zehn Minuten zu erreichen. Der internationale Flughafen von Abu Dhabi befindet sich rund 20 Kilometer vom Hotel entfernt. Die wunderschöne Anlage ist ab Dubais Stadtmitte in etwa 70 Autominuten zu erreichen.

Die 377 Gästezimmer und Suiten verfügen alle über einen eigenen Balkon. Je nach Kategorie eröffnen sie Ausblicke über den Golfplatz, die Gartenanlage oder das Arabische Meer. Zur Ausstattung gehören ein großes Badezimmer mit separater Badewanne, Dusche, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, Bügeleisen und Bügelbrett, LCD-TV, DVD-Player, iPod-Dockingstation, Telefon, kostenfreier WLAN-Internetzugang, Safe, Klimaanlage, Minibar, Tee- und Kaffeekocher (auf Anfrage), täglich 2 Flaschen Mineralwasser und ein 24-Stunden Butlerservice.

Feinschmecker und Genießer guten Essens können sich in fünf Restaurants und Bars verwöhnen lassen.

Der lange und unter Naturschutz stehende Sandstrand eröffnet eine neue Dimension des Bade- und Strandurlaubs in den Arabischen Emiraten. Viele Sport- und Wellnessmöglichkeiten begeistern aktive Gäste. Im „Iridium Spa“ mit zwölf Anwendungsräumen und drei Spa-Suiten kommen Wellnessfans in luxuriösem Ambiente zur Ruhe. Im „St. Regis Athletic Club“ trainieren sportliche Urlauber im großen Fitness-Center oder auf den je zwei Tennis- und Squashplätzen. Unter den fünf Swimmingpools sind ein 25 Meter langer Indoor-Pool sowie ein Pool nur für Erwachsene. Der 18-Loch „Saadiyat Beach Golf Course“ grenzt direkt an das Resort. Am Strand von Saadiyat brüten zudem auch die unter Schutz stehenden Meeresschildkröten und vom Strand aus kann man auch regelmäßig Delphine sichten.

Unser Eindruck: Das St. Regis ist sehr gut, mit freundlichem und aufmerksamem Service. Das Frühstücksbuffet ist eines der umfangreichsten und größten, die wir jemals gesehen haben. Wir haben auch das Spa ausprobiert und waren vom Service und dem Ambiente begeistert. Das St. Regis eignet sich nicht nur für einen Strandurlaub sondern auch besonders für einen Wochenendabstecher aus Dubai.
Schaut euch hier das Video an:

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>