Shams 1: Abu Dhabi Solaranlage in Betrieb

Abu Dhabi’s neue Solaranlage, „Shams 1″, breitet sich über 2,5 km2 in Gharbia (westliche Region) in Nähe von Madinat Zayed aus und wurde kürzlich in Betrieb genommen. Derzeit ist es die größte Anlage für erneuerbare Energie in Nahost.
Shams1 generiert 100 Megawatt Strom – genug um 20000 Haushalte in Abu Dhabi zu versorgen.

Die Solaranlage gehört zu 60% Masdar, 20% der französischen Firma Total und ebenfalls 20% der spanischen Firma Abengoa.

Das solarthermische Kraftwerk besteht aus 768 Parabolrinnen-Kollektoren mit Flabeg-Spiegeln. Durch die Absorberröhren vom Typ Schott PTR 70 fließt eine Wärmetransportflüssigkeit von Solutia. Die Dampfturbinen vom Typ MAN Turbo haben eine Nennleistung von 125 MW.

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>