Rothschild goes Dubai

Wie wir im letzten Dubai-Newsletter berichtet haben, hat Dubais Finanzamt die Firma Rothschild damit beauftragt, als Berater zum 10 Milliarden U$ Fonds zu fungieren, den die Zentralbank letzten Monat an Dubai vergab. Rothschild hat eine Niederlassung im DIFC. Abgesehen davon, daß es einen bekannten deutschen Ex-Politiker gibt, der vor zwei Jahren bekannt gab, daß er bei Rothschild in Dubai als Berater arbeite, finde ich es sehr wichtig, daß die Leute hier mehr über die Rothschild-Familie erfahren. (Foto unten: v.l.n.r. Gerhard Schröder, Sheikh Mohammed Bin Rashid und David de Rothschild bei einem Meeting in Dubai im Dezember 2006)

Von Bedeutung ist die Rolle der Rothschilds bei den zwei Weltkriegen, der Balfour Declaration und in der internationalen Finanzwelt – allen voran ihre Rolle als Gründer / Inhaber der amerikanischen Federal Reserve.

Lustig daß die Medien vor Ort nicht einmal den Namen Rothschild aussprechen können. Generell wird der Name in Radio und TV als ‚Roths-Child‘ ausgesprochen. Ich bezweifle mal, daß die Regierung von Dubai wirklich weiß, auf was sie sich da eingelassen hat. Vielleicht sollte man auf Dubai TV mal den Film „The House of Rothschild“ zeigen. :-) Der Film ist übrigens in Episoden aufgeteilt auch auf Youtube abrufbar.

Video ist 3-teilig:

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>