Ramadan: Fastenbrechen an der Tankstelle

Der Ramadan hat begonnen. Die Zeit des Fastenbrechens (Iftar) ist täglich zur Zeit des Maghrib-Gebetes, also direkt nach Sonnenuntergang. Das Fastenbrechen darf nicht verspätet stattfinden, sondern man muss wie beschrieben, zu diesem festen Zeitpunkt etwas essen und trinken.
Nicht jeder schafft es aber jeden Tag pünktlich nach Sonnenuntergang an einen gedeckten Tisch. Viele Fastende sind zur Iftar-Zeit im Auto unterwegs und verpassen somit diesen wichtigen Zeitpunkt.
In den Emiraten ist es seit eh und je so, dass die Tankstellen den Motoristen Wasser und Datteln zur Iftar-Zeit anbieten (kostenlos). Dies soll verhindern, dass Motoristen zur Zeit des Fastenbrechens zu schnell fahren und eventuell Unfälle verursachen.
Zudem befinden sich an vielen Tankstellen im Land auch kleine Moscheen, wo man auch gleich die Gebete verrichten kann.

 

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>