Neues Zuhause für Amerikanisches Konsulat in Dubai

Das amerikanische Konsulat in Dubai zieht kommende Woche um. Bisher waren die im Dubai World Trade Centre untergebracht, was für alle Bürger eine Qual war, denn die Sicherheitsvorkehrungen im Trade Centre waren eine Plage für alle die dort wohl oder übel ein- und ausgingen.
Das neue Zuhause wurde speziell für das Konsulat erbaut und befindet sich auf der Al Seef Road, direkt am Creek. Der Clou: das Bauland war ein Geschenk von Dubais Herrscher, Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum. Es wäre nur zu schön, wenn das Konsulat eines Arabischen Landes ein Grundstück in Washington als Geschenk erhalten würde, um ein/e Konsulat/Botschaft darauf zu erbauen. Aber wir wissen alle, daß dies nie geschehen wird.

Der neue Standort hat aber auch einen großen Schuss Ironie: Wenn man der Straße entlang fährt, dann kommt man zuerst an der Saudischen Botschaft vorbei, dann am neuen Amerikanischen Konsulat, dann an der Englischen Botschaft…..und am Ende dieser Straße befindet sich…..dreimal raten…..eheemmm ….der Friedhof!

verfasst von

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>