Neue Strafen für Arbeitnehmer ohne Arbeitsvisum

Das Thema Arbeiten ohne Arbeitsvisum ist in den VAE nach wie vor ein riesiges Problem und wir haben schon 2006 darüber berichtet.

Nun hat die Regierung Strafzahlungen eingeführt: Alle die kein Arbeitsvisum haben und trotzdem arbeiten (also in der Regel Leute, die hier mit einem Touristenvisum arbeiten), müssen AED 50000 berappen – ca. 10000 Euro.

Wer in Dubai sein Glück versucht, lässt sich eventuell leicht von Angeboten blenden und denkt „mich erwischt schon keiner….ich beginne jetzt einfach zu arbeiten..“…
das sollte man sich wirklich gut überlegen. Denn es wird nicht nur der Arbeitnehmer bestraft, sondern auch der Arbeitgeber. Zudem wird der illegale Arbeitnehmer im Normalfall ausgeschafft.

verfasst von

Weitere Artikel zum Thema:

4 Kommentare zu "Neue Strafen für Arbeitnehmer ohne Arbeitsvisum"

  1. Norbert says:

    hallo,

    ich hätte mal eine frage, ich bin momentan in VAE und habe auch evtl. eine Arbeitsstelle, also das heisst ich muss meine ID beantragen mit den ganzen Dokumenten die ich fast alle habe das einzige was mir fehlt ist ich muss mein Zertifikat mit einem Stemple bestätigen lassen das es nicht gefälscht ist.

    zu welchen Ämter gehe ich da am besten ? um den Stemple zu bekommen, um das dann übersetzten zu lassen auf englisch und wider rum auf Arabisch.

    Hoffe das du mir da behilflich sein kannst.
    Danke

    Antworten
    • Angie says:

      Ich habe das alles erst vor kurzem erledigt. Die beste Information gibt dir das Aussenministerium telefonisch in Wien. Das wohl freundlichste Amt Österreichs.

      Ich hatte nur eine Übersetzung auf Englisch und das reichte.

      Good luck

      Antworten
  2. Gul says:

    Ich habe mal eine Frage, ich bin wegen einem Praktikum in Dubai, und habe auch schon die ganzen Gesundheitschecks fuer mein Arbeitsvisum durchgefuerht und habe eine emiratische ID karte erhalten. Aber laut meinem Arbeitgeber hat die Behoerde meinen Reisepass einbehalten und wird mir diesen erst nach Stornierung meiner emiratischen ID Karte geben. Ich vertraue meinem Arbeitgeben nicht so ganz, daher wollte ich fragen, ob das bei dir auch so war. Ich bitte um eine kurze Info. Danke.

    Antworten
    • admin says:

      Die VAE Behoerden behalten keine Reisepaesse ein um sie dann auszugeben, wenn eine ID Karte storniert wird. Kein Mensch hat das Recht deinen Reisepass einzubehalten.

      Antworten

Kommentar hinterlegen

Möchtest du deine Meinung loswerden?
Hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>